Politik – Deutschland – Bundesregierung: verlogene deutsche Bundesregierung – “erhöhen SICH MAL WIEDER IHRE BEZÜGE um 670,00 EURO” – ein weiterer HOHN AUF DAS DEUTSCHE VOLK, RENTNER und ARMUTSRENTNER – SCHÄMT EUCH IN BERLIN!

Lapidare Begründung:

Auch Ortszuschlag wird gezahlt Merkel und Kollegen bekommen mehr Geld

Das Besoldungsanpassungsgesetz für die Mitglieder der Bundesregierung richtet sich nach dem Tarifabschluss des öffentlichen Dienstes. Demzufolge gibt es 2,2 Prozent mehr, plus einem Ortszuschlag für Berlin.

…….das entspricht einem monatlichen Plus von gut 670 Euro ……

(Quelle:  n-tv.de , ppo/AFP)

Meine Meinung dazu:

In der Bundesregierung gibt es NUR NOCH RAFFGIERIGE, EIGENNÜTZIGE POLITIKER OHNE MORAL, ANSTAND UND VORBILDFUNKTION!!!

WARUM ERFOLGT BEI VIELEN RENTNERN UND ARMUTSRENTNERN NICHT IRGENDEINE ANPASSUNG???

ALLES NUR VERLOGEN IN BERLIN – FRAU NAHLES DENKT LEDIGLICH ÜBER EINE RENTENREFORM NACH – wird wohl wieder nur ein “HORNBERGER SCHIEßEN” werden, Hauptsache die Bundesregierung hat ihre “670,00 EURO pro Monat” mehr auf ihren Gehaltskonten (immerhin ist die Berechnungbasis ausgehend von Gehältern zwischen 15.000,00 Euro und 19.000,00 EURO pro Monat – tolle Mathematik)!!!

bkso

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>