Archiv für den Monat: September 2014

Ebola: ich sehe mir gerade auf ntv “das duell” an – lächerlich – was ist der Mensch ARROGANT!!!

Herr Lauterbach labert und labert, sucht Auswege auf wissenschaftlicher Basis – na ja, ob er wirklich das wissenschaftlich ernst nimmt?

EBOLA ist KEIN VIRUS, EBOLA ist ein SELBSTSTÄNDIGES WESEN!

Ihr Menschen, geht mal ab von EUREM IMMER SELBSTERNANNTEN BESSERWISSEN”!!!

EBOLA wird DIE MENSCHEN in IHRE SCHRANKEN VERWEISEN – ich würde helfen können, nur diese ARROGANTEN WISSENSCHAFTLER WERDEN später REUMÜTIG mir RECHT geben müssen, ob sie wollen oder nicht!!!

Das ist “DOCH KEINE FRAGE des GELDES” – ihr müsst das Problem lösen!!!

WAS WOLLT IHR AUSBILDEN???

Das wird ja immer verrückter in der Diskussion: da behauptet “der Präsident von Ärzte ohne Grenzen” – das in Deutschland EBOLA sich NICHT AUSBREITEN kann, da in Deutschland EBOLA verhindern werden kann – schon wieder wird Deutschland als Insel der GLÜCKSELIGEN dargestellt.

Wenn DEUTSCHLAND wie immer alles Wissen HAT – DANN BESIEGT ihr ARROGANTEN DEUTSCHEN doch mal eben EBOLA – was SOLL DIESES GESCHWÄTZ??? FRECH und ARROGANT ist DEUTSCHLAND MIT SOLCHEN AUSSAGEN!!!!!!!!!!!!

Ich könnte mich darüber weiter voll aufregen!!!

bkso

 

Münchner OKTOBERFEST – dieses Fest liebe ich, denn das ist deutsche Tradition pur!

Ja, ich bkso, liebe dieses Fest – obwohl ich noch nie dort war, was im Moment auch als Behinderter sehr schwierig sein dürfte …. vielleicht gibt es ja mal Sponsoren (nicht unterschätzen, Behinderte benötigen spezielle Betreuung) …

Als Entschädigung sehe ich mir täglich über die Live-Web-Cam vom “Hofbräuzelt und vom Weinzelt” das Geschehen an – kann ich sogar täglich von 09.00 – 23.00 machen – schon echt toll.

Ich habe auch einige negative Berichte über das Oktoberfest mir angehört und gelesen, nur andere Volksfeste sind ähnlich und das dann “auf den bösen Alkohol” zu schieben, finde ich zu einfach und billig, besonders weil das im Verhältnis der Besucherzahlen im Bereich von “Promille” liegt. Also “Mathematik sollte schon auch noch gelten”!

Allen Besuchern des Münchner Oktoberfestes wünsche ich eine schöne Abwechselung vom alltäglichem Leben – das ist halt der Charakter eines jeden Volksfestes – bitte nicht schlecht reden!

bkso

Ebola: schon wieder will der Mensch Gott spielen: Antikörper als Medikament Fremdbluttherapie heilt zwei Infizierte

Kurzer Auszug von ntv-online 26.09.2014:

Zwei mit Ebola infizierte Männer bekommen als Therapie das Blut von bereits genesenen Patienten. Beide werden gesund. Was sich wie ein Märchen anhört, könnte zum Meilenstein der Medizingeschichte werden. ….. Die Behandlung von Ebolakranken mit Blut von bereits genesenen Patienten könnte sich nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation als vielversprechende Therapie erweisen.

ES DARF EINFACH NICHT WAHR SEIN – schon wieder wollen “medizinische EXPERTEN” MAL WIEDER STAMMZELLEN vergewaltigen und DIE LÖSUNG FÜR EBOLA präsentieren – LÄCHERLICH und HÖCHST UNWISSENTSCHAFTLICH – SCHÄMT EUCH!!!!!

Lest meinen Blogtext vom 14.05.2015 “Erst SARS-VIREN, jetzt MERS-VIREN” – dort steht ganz genau warum “SO EIN SCHWACHSINN NIE funktionieren kann”!!!!

Auf deutsch gesagt: das hat ZUR BLUTERPANNE und AIDS geführt – ihr Heuchler und Lügner, ihr seid überhaupt nicht in der Lage DAS ZU KONTROLLIEREN!!!!!

Böse Wissenschaftler seid ihr!!!!

bkso

Islam: ich warte immer noch in Deutschland auf eine defenitive Antwort eines “IMANS”, warum der Islam in Deutschland richtig ist

Hallo meine Leser,

ich habe mir heute u.a. den Iman aus Berlin angehört (Sendung ARD Günther Jauch) angehört, aber auch in meiner eigenen Stadt mit vielen Islamisten ruhig als Freund unterhalten, das ist ja nicht mein Problem, ich rede mit allen Menschen, ob Türke oder Kosovo, ob Araber oder Afrikaner – wie gesagt das ist ja nicht mein Problem.

Was ich nur selbst in meiner Stadt vermisse, nicht einer hat mit mir ein ernstes Gespräch führen wollen, warum oder wieso wir deutschen “angeblich den Islam nicht verstehen können” (wir sind doch nicht blöd).

Ich, bkso, warte immer noch auf ein konstruktives Gespräch in meiner Stadt (siehe Impressum, wo ich wohne) – ich warte ab, wer mit mir “echt diskutieren will”.

bkso – ein sehr toleranter Mensch

 

Vulkan spuckt Schwefel statt Asche – Giftgas aus Island erreicht Europa – KLAR, DAS GILT DOCH NICHT FÜR Deutschland!!!

Hallo an alle Deutschen:

NATÜRLICH sind in DEUTSCHLAND KEINE GRENZWERTE über 400 NICHT überschritten, nur 350 wurden hier in Deutschland gemessen, im Land der größten, versehentlichen Mess-Irrtümer der WELT (z.B. ist Österreich zu doof und misst “ÜBER 400″ – hätte Österreich lieber mal die EU vorher gefragt! ).

Das zeigt doch mal wieder, wie unsere Behörden gerne lügen und uns VOLK hinter das LICHT führen, um ja nur eine “SCHÖNE HEILE WELT in DEUTSCHLAND und FÜR SICH SELBST darzustellen”!!!

Ich habe für meine Wenigkeit eine entsprechende Protokoll Notiz verfasst, denn für mich ist der Fall überhaupt noch nicht zu Ende. Der “Schwefel war hier und ist noch hier in Deutschland”.

bkso

“universpress.de” – eigener Redaktions-Hinweis von bkso

Hallo meine lieben Leser und die noch Leser werden wollen:

“universpress.de” erhebt den Anspruch, über alle Themen WELTWEIT und innerhalb unseres UNIVERSUMS zu berichten, unabhängig und in vielen eigenen Kommentaren selbstbestimmend!

Selbstverständlich beziehe ich mich auch auf viele andere Quellen, denn “ALLEINE KANN HEUTE KEINER MEHR DIE WELT UND DAS UNIVERSUM” beschreiben – allerdings füge ich immer, als bkso, eigene Meinungen und Hinweise zu allen Artikeln nach meiner Meinung hinzu!

Das wird immer mein Anspruch sein – bkso, ein Blogger der noch frei als deutscher schreiben kann, was auf der übrigen Welt immer schwieriger wird!

euer bkso (zur Erinnerung: bkso heist – blogger klaus schneider olpe – siehe Impressum)

Nach jetzt nur 7 Monaten habe ich heute den “eintausend-sechshundertfünfzehnten Leser registrieren können” – davon lesen über 70% meinen Blog immer wieder – BESTEN DANK AN MEINE LESER.

Das heisst also, bkso schreibt für die ganze Welt und trifft immer den “PULS DER HEUTIGEN ZEIT”. Nochmals vielen Dank an meine treuen Leser.

bkso

Man reicht den kleinen Finger – und verlangt jetzt schon den ganzen ARM (nicht nur die Hand)!

In meiner Umgebung wurde Flüchtlingen ein Heim für 2 Familien aus Syrien gewährt – eine echt schöne Geste.

Wenn dann aber eine Person dieser Familien “für den Nachzug von weiteren Familienangehörigen” in der Tageszeitung plädiert” – na ja, für mich ist das schon ziemlich abgebrüht und unverschämt – leider kann Deutschland NICHT ALLE AUFNEHMEN! … “UNDANK IST DER WELTEN LOHN” – sagt ein berühmtes Sprichwort“!

Warum können Flüchtlinge nicht erstmal zufrieden sein, warum wollen alle sofort eine “LOBBY” nutzen – für mich unbegreiflich … und sieht für mich “leider geplant”aus!

bkso

Bundeswehr: von 43 Hubschraubern der deutschen Marine sind 22 nicht “flugklar” und müssen am Boden bleiben usw. usw. usw.

Unsere arme Ministerin von der Leyen scheint komplett mir Ihrer Aufgabe überfordert zu sein, klar, besonders dann, wenn militärische Erfahrung ÜBERHAUPT NICHT BEI IHR VORHANDEN IST!

Und von der Leyen soll demnächst Deutschland mal verteidigen —– oh weiha …..

Mal ehrlich: ich, bkso, finde es mehr als traurig, das unsere Bundeskanzlerin “Mutti Merkel” die URSULA so alleine im Regen stehen lässt – ok, vielleicht, weil auch Mutti hier überfordert zu sein scheint, kann ja sein. Nachdenk: die Mädels scheinen echt überfordert zu sein ….

bkso

SPD – Herr Gabriel: ein lakonischer Gedanke von bkso

Kann es sein, Herr Gabriel von der SPD “das sie ihre eigene Partei durch viele unbedachte Worte” nach und nach “in die Bedeutungslosigkeit abgleiten lassen”? Auch weitere Parteimitglieder könnte ich hier benennen, betrifft also nicht nur Sie alleine.

Jedenfalls ist das mein Eindruck in den letzten Monaten – das wird jedenfalls bei den nächsten Wahlen zu immer weiteren Enttäuschungen bei den SPD-Wählern werden, wie gesagt, ist nur ein lakonischer Gedanke von mir.

bkso (noch parteilos)