Archiv für den Monat: Februar 2014

GCHQ – ok, England, den Kampf nehme ich an ….

Hallo liebe Leser,

tja, der GCHQ will alle Blogs der Welt manipulieren – ok, diesen Kampf nehme ich gerne an, denn “Agenten” haben leider immer einen Nachteil – SIE WISSEN NICHT WAS IN DER REALITÄT PASSIERT! Und VORSICHT “wer anderen eine Grube gräbt, fällt selber rein” – wie wahr, wie wahr! Grins doppelt und Zwinker …

Willkommen ihr tollen “GCHQ” – ich warte drauf!

Ok, England, ich bin ein Top-Schachspieler – Sie dürfen den ersten Zug machen – aber Vorsicht, der erste Zug ist oft der verhängnisvolle Zug – wie gesagt, ich warte auf den Kampf.

Sagt euer ks im Sinne aller “Blogger”!

ks

PS. Ich kenne auch Rothschild´s 4 Hektar im Detail über Sitz in LONDON – sollte mal auch die ganze WELT wissen, was die Rotschild´s so draufhaben – nicht immer gutes, verdammt viel schlechtes!

Die Rothschild´s beherrschen immer noch die ganze Welt, z.B. zahlt “JEDES SCHIFF AUF DER WELT” bis heute noch Gebühren an die Rothschild´s!

Gut, weis keiner so genau – ist leider aber so!

 

24.02.2014 – Tagebuch “Gesundheit und Leben” – allgemein – ein guter Tag

Hallo,

heute hatte ich einen guten Tag, ich konnte einigen Menschen helfen und eigentlich war heute bedingt durch den Sonnenschein alles ok, der Frühling ist da und was wollen wir heute dann noch mehr …..

Den heutigen Tag werden bestimmt viele Menschen für sich “positiv verbucht haben”!

Hallo, lassen wir diesen Sonnentag (zumindest hier im Westen) einfach nur positiv auf uns wirken – das gehört auch zur “Gesundheit und Leben”.

Euer ks, der heute abend wieder sich über Karneval erheitern kann – macht doch einfach mit!

23.02.2014 – Tagebucheintrag “Gesundheit und Leben” – allgemein – Lachen ist gesund!

Hallo an alle,

von heute Abend an, sehe ich mir jeden Abend, teils bis spät in die Nacht, laufend alle Sendungen über “Karneval” bis vor Aschermittwoch an, denn früher war ich mal aktiv im Karneval, bedingt durch meinen Rollstuhl geht das leider nicht mehr – das ist mehr als schade.

Daher nutze ich die Fernsehangebote der Sender, damit ich zumindest visuell dabei sein kann, aber, in noch keiner Sitzung habe ich bei einer Fernseh-Life-Übertragung (ob ARD, ZDF, WDR, HR, SWR usw.)  “Behinderte im Rollstuhl” vor der Fernsehkamera gesehen – mmh, macht mich schon etwas traurig, “wir sollen im Rollstuhl nicht gezeigt werden (dürfen)” ????…… Obwohl ich mit meinem Elektro-Rollstuhl so hoch fahren kann, wie die anderen stehen – könnte ja dann “kameratechnisch” angepasst werden, falls das ein Problem wäre …. obwohl …. warum sollten sich “Behinderte verstecken”? …. mmmh, nicht so einfach!

Ok, meine Aussage soll aber heute dazu dienen – getreu meines Mottos “Gesundheit und Leben” – LACHEN IST DIE BESTE MEDIZIN – sagen wir mal so, “Lachen bereichert unser Leben”.

Karneval empfinde ich zusätzlich als befreiend und die vielen “zugespitzten Reden und Äußerungen” sind in der “5. Jahreszeit” narrenfrei und keiner ruft sofort den Rechtsanwalt – hier darf mal gesagt werden, was zu sagen ist.

Karneval muss nicht jeder mögen, daher sind natürlich auch alle anderen Interessen gut, Hauptsache “LACHEN IST DIE BESTE MEDIZIN”!

Euer ks

Physik – 21.02.2014 – Evolution: spontanes Entstehen und Verschwinden von Genen

Literaturhinweis am 21.02.2014:
The life cycle of Drosophila orphan genes – auf deutsch: spontanes Entstehen und Verschwinden von Genen

Quelle: Nicola Palmieri, Carolin Kosiol und Christian Schlötterer

Hallo an alle Interessierte,

den o.g. Literaturhinweis habe ich heute im Internet gelesen und möchte nicht darauf eingehen, was dort geschrieben steht, dazu hat nur die o.g. Quelle Copyright.

Aus einem anderen Grund möchte ich aber genau diesen Literaturhinweis aufgreifen, denn klar, da ist für die Wissenschaft noch vieles nicht verständlich – für mich schon eher, soll heissen, das ist für mich klar verständlich!

Interessanterweise habe ich aber hier in meinem Blog ein solche Logik schon angekündigt, da ich denke, das ich den weiteren Schlüssel genau hierzu habe (siehe meine Blogeinträge vom 22.01.14/30.01.2014/04.02.2014 und 05.02.2014) – das bestärkt meine weitere Forschung und auch hier (teilweiser) Veröffentlichung, mein Weg ist mehr als logisch und geht genau in die richtige Richtung!

In meiner Scala ist die Logik der Gene in meiner MATRIX unter Nr. 6 gelöst (sorry, nicht weitergehender Hinweis, verständlicherweise….).

ks

21.02.2014 – Tagebucheintrag “Gesundheit und Leben” – allgemein

Hallo an alle,

ab heute werde ich meine Tagebucheinträge immer unter “Gesundheit und Leben” veröffentlichen, denn das beschreibt genau meinen Blog.

“Gesundheit und Leben” beschreibt alle meine Aussagen, die ich hier in meinem Blog kundtun werde.

Die Tagebucheinträge haben bei mir zur Zeit Vorrang, nach und nach werde ich meinen Blog in schon genannte Blöcke aufteilen, zur Zeit “nicht sichtbare Blog-Texte” werden dann wieder öffentlich freigegeben.

ks

20.02.2014 – Tagebucheintrag “Power-Leben” allgemein

Hallo,

wie schon angekündigt, schreibe ich heute mal zum Thema “Selbstbestätigung”.

Eure eigene Selbstbestätigung ist für (eigentlich jeden Menschen) immer die Voraussetzung, um persönliche Erfolge anzunehmen und dadurch immer wieder die Aktivitäten fortzusetzen.

Die “eigene Selbstbestätigung erfolgt logischerweise immer DURCH EUCH SELBST”!

Im Prinzip ist das jetzt keine Überraschung, aber dieser erste einfache Satz  ist stärker als es zunächst aussieht! Denn mein Motto “Power-Leben” führt automatisch zur Selbsterkenntnis, lasst niemals zu, das “ANDERE” euch beurteilen sollen, nein EURE SELBSTBESTÄTIGUNG beurteilt immer IHR SELBER!

Lasst diese erste Aussage einfach auf euch wirken, denkt drüber nach – das Thema Selbstbestätigung wird fortgesetzt und wird nach und nach “für alle Mitmacher” immer wichtiger werden, um die neuen Ziele auch mitmachen zu können.

Selbstverständlich kann das auch von euch zur persönlichen Nutzung angewandt werden.

ks

17.02.2014 – Tagebucheintrag “Power-Leben” allgemein

Hallo an alle Leser meines Blogs,

ich suche echt eure Meinung, wie kann ich das Wort “Krankheit” positiver nennen – was würden die Leser positiv hören wollen, denn Krankheit ist ein negatives Wort – hättet ihr Vorschläge, dann mailt mir diese an “kontakt@universpress.de”, freue mich über jeden Vorschlag, schlage das dann später demokratisch zu Abstimmung vor (ähnlich wie in der Schweiz, da dürfen alle Bürger DIREKT wählen).

Hoffe, ich bekomme viele Vorschläge.

“Power-Leben” ist meine Idee, aber die denke, das das zu kurz greift.

Euer ks, bittet um Vorschläge

PS. Morgen schreibe ich hier in meinem Blog, was zur eigenen Selbstbestätigung und Power sein sollte bzw. wie einfach das möglich ist …..

Tagebucheintrag, heute den 16.02.2014 -SIE SIND MUTIERT!

Tagebucheintrag heute, den 16.02.2014 – SIE SIND MUTIERT – ich habe das genau vorhergesagt!

Tja,

euer “KS” wusste, das genau das schon länger passiert ist:

zum ersten mal musste ich heute, zusammen mit einem Naturfreund, die “erste STECHMÜCKE” mit der Fliegenklatsche erledigen.

Normalerweise wäre das ab dem Frühling kein Problem – das Problem ist aber, das das mitten im Winter passiert – soll heissen, wir bekommen in Deutschland und Europa eine noch nie dagewesene “MÜCKENPLAGE” biblischen Ausmasses!

Das schlimmste ist, das war eine “JUNG-LARVE”, normalerweise hätte dieses Tier “noch nicht fliegen können”, das Tier flog aber schon, mit mehr als unkoordinierten Flugbewegungen – hier ist was passiert, was voraussagt – das eine PLAGE so schnell kommt, die wir Menschen nicht beherrschen werden (Bibel-Plagen sind hier schon angebracht zu sagen…. hoffen wir mal nicht).

Meine Wenigkeit und mein Naturfreund haben uns die LARVE angesehen und waren entsetzt, das ein solches Tier überhaupt schon fliegen kann …..

Ich habe hier in meinem Blog vom 29.01.2014 – Punkt “Hinweise an Physiker – Nr. 3″ genau auf die Abnormalität der Vegetation hingewiesen – ich habe damals schon gespürt, das hier abnormale Abläufe begonnen haben – ich bin nicht stolz darauf, aber langsam müssten mir auch mal ein paar andere Menschen meiner Logik folgen wollen – oder nicht?

ks

Am 17.02.2014 habe ich 6 weitere Punkte veröffentlicht, vorläufig lasse ich zunächst nur den Punkt 1 hier stehen, wird aber wieder aufgrund von neuen Erkenntnissen erweitert.

PS: Heute vom 17.02.2014 – 1. Punkt: Ich hoffe jetzt mal nicht im schlimmsten Fall, das es jetzt sogar schon “Mücken-Drohnen” gibt, denn das wäre mehr als logisch – da der hintere Bereich dieser sogenannten “Mücke” niemals embrional gewesen sein konnte (daher mein Hinweis “diese Mücke hätte niemals fliegen können”!!!!), nein das war zu “plastisch – ein besseres Wort fällt mir hierzu nicht ein”, sorry).

ks

14.02.2014 – Tagebucheintrag “Krankheiten – Thema REGELMÄSSIG” – allgemein

14.02.2014 – Tagebucheintrag “Krankheiten – Thema REGELMÄSSIG” – allgemein.

Hallo an alle, die bisher meinen Blog schon gelesen haben (und auch noch lesen werden, täglich kommen neue Interessierte hinzu), ab sofort beschränke ich meine Beschreibungen nicht mehr nur für “Muskelschwund” – sondern ab heute werden alle meine Tagebucheinträge nur

noch unter der Bedeutung “KRANKHEITEN” beschrieben, denn im Prinzip sind fast alle Krankheiten gemeint!

Exemplarisch für Krankheiten ist mein Muskelschwund, was aber wie gesagt auf fast alle Krankheiten bezogen ist und meine eigenen Erfahrungen halt durch meine eigene Aktivität diesen Blog beschreibt.

Ein sehr wichtiges Thema ist bei KRANKHEITEN, das alles, was jeder für sich selbst als Ziele vorgibt, auch “REGELMÄSSIG” gemacht wird, denn nur so gewöhnt sich der Körper an “immer wieder, regelmässige Aktivitäten” und führt nur dann auch zum Erfolg (kleinere Unterbrechungen sollten immer möglichst ZEITNAH nachgeholt werden – sollten aber immer die Ausnahme sein!).

Um auch Veränderungen festzustellen zu können, sollte immer ein “Aktivitäten-Tagebuch” geführt werden, beim Sport z.B. sollte immer die Zeit, Eigentätigkeit, Ruhe, Körperempfinden usw. protokolliert werden – es ist dann sehr leicht auch die Erfolge (nicht jeder Tag wird gut sein, aber das gehört dazu) für sich selber zu verfolgen und das ist auch “immer wieder der neue Antrieb zum DURCHHALTEN”!

Klar, vielen ist “das alles ja bekannt” – nur, freiwillig machen das nur wenige, aber genau diese Vorgehensweise führt auch zum ERFOLG.

Sollten sich hier Interessierte in meinem Blog “für eine aktive Beteiligung”  beteiligen wollen, so beschreibe ich hier zunächst die GRUNDVORAUSSETZUNGEN, damit in späteren Abläufen weitere Aktivitäten überhaupt erkannt und erst dann auch weiter umgesetzt werden können, die aber genau diese “DISZIPLIN” erfordern, was etwas mehr abfordert und komplizierter wird bzw. auch leider nicht anders machbar ist, da ja eben ein ganz anderer Weg beschritten werden wird.

Ich werde meinen Blog demnächst in mehrere Blöcke aufteilen (Wissenschaft -Krankheiten – aktive Beteiligten usw.), um immer den entsprechenden Interessierten gerecht zu werden.

ks

 

SCHUFA – gehört zwar hier nicht hin – aber Deutsche sollten sich auch nicht alles gefallen lassen!!!

Nein, genau, das wird “ks” auch sich nicht gefallen lassen – im Namen höchstwahrscheinlich vieler Betroffenen!

In Kürze werde ich hier veröffentlichen, was ganz klar sagt, das auch ein deutscher Staat ganz klar die Grenzen überschreitet – das ist einfach NICHT HINNEHMBAR!!!! Man möge dann auch nicht über “NSA” meckern, besonders nicht dann, wenn ein Staat das selber macht!

Der deutsche Staat “erlaubt der SCHUFA” das, was ein Staat niemals zulassen sollte, das ist für mich, ks, klare Rechtsbeugung! Das kann ruhig die ganze Welt wissen, nein, das soll sogar die ganze Welt wissen! 

Das Bundesverfassungsgericht kann mich auch nicht beeindrucken, tja ich glaube sogar, das das Bundesverfassungsgericht mit was auch immer für welche Entscheidungen (immer wieder zugunsten der Schufa, wer kauft wen, siehe ADAC ….) mehr als immer unglücklich hinsichtlich der “was auch immer seienden SCHUFA” geurteilt hat.

Ok, genaue Spezifikationen werden hier in meinem Blog folgen!

ks