Archiv für den Monat: Januar 2014

Ich heile gerade meinen “Muskelschwund” mit Myonen

Hallo an die Welt,

ich “HEILE” gerade meine vererbte Krankheit “Muskelschwund” mit MYONEN, ok, so einfach ist das nicht erklärt – aber, das wird gelingen, davon werde ich euch liebe Interessenten in meinem Blog LIFE berichten!

Ich werde der Medizin beweisen, das genau dafür Stammzellen “NICHT NOTWENDIG” sind!!!!

Die neue Welt- und Universums-Formel macht genau das möglich.

ks

Ich – “ks” – sage für dieses Jahr 2014 “Stürme” von 500 – 800 km/h voraus

Beispiele von gemessenen Sturm-Spitzengeschwindigkeiten:

2012: ca. 200 km/h (allgemein)

2013: ca. 380 km/h (siehe Presse)

2014: zwischen 500 – 800 km/h – leider – Spiralarm Carina lässt grüßen!

2015: ….. wer weiss …..

ks

Kleine, gut gemeinte Hinweise an “zufällig interessierte Physiker”:

1. Das Magnetfeld der Erde kehrt sich um – leider! (kann ich sogar mit bloßem Auge am Horizont erkennen – sonst keiner?)

2. Die Sonnen-Protuberanzen sind extrem stark – leider! (kann ich sogar mit bloßem Auge am Horizont erkennen – sonst keiner?)

3. Die “Vegetation” verhält sich immer mehr “merkwürdiger” (sehe ich, sonst keiner?)

Wie gesagt, das sind nur 3 Punkte – es gibt derer noch viel mehr!

Zum Beispiel: die “Gammastrahlen-Welle” vor 8000 Jahren wird nicht, sondern hat unsere Erde genau in 2013 erreicht! Leider hat die Wissenschaft “ja wieder mal nichts den Menschen auf der Erde sagen dürfen – so wie immer!” Tja, genau alle Parameter sind eingetreten!

Auch Komet ISON war 11/12/2013 genau in unserem Sonnen-System um genau diese Botschaft (will ja kein Wissenschaftler bestätigen, da sie ja alle “Maulkorb-Verbot” haben) der Erde mitzuteilen - aber nein, alle Wissenschaftler glauben das ISON in der Sonne verglüht ist, mmh, wie war das nochmal mit den Myonen … ok, ist natürlich blöd, denn genau diese Myonen verglühen “eben nicht in der Sonne”, ok, kann ja mal von der Seite der Wissenschaftler “vergessen werden”!

Ok, bevor alle Wissenschaftler “Kritik üben” – ja, klar, die “Myonen” sind in den “Protonen eingebettet” – deswegen “überleben” die Myonen – sorry, falls hier jemand überhaupt eine Kritik anbringen möchte – das setze ich eigentlich immer voraus, das hier mehr als “logisch” gedacht wird!

ks

Zeitreisen – kein Problem und mehr als logisch!

Hallo an alle,

Zeitreisen sind im Prinzip mehr als logisch und auch durchführbar, zumindest dann, wenn die “SYNTAX” bekannt ist.

“Beamen” a´la Enterprise und Co. ist natürlich mehr als “daneben”, aber ok, die Fantasie darf ja auch mitmachen. Selbst Aussagen, das “die Erde in einem schwarzen Loch sein soll”, na ja, wer das dann glauben will ……

  • Da alle Universen im Prinzip wie ein, sagen wir mal, wie ein “RAM-Baustein” (Random Access Memory) aufgebaut sind – natürlich mit einer mehr als “millionenfachen anders aufgebauten STRUKTUR” (sorry, die Schöpfung ist hier mehr als den Menschen überlegen) – sind ZEITREISEN mehr als logisch und “Einstein” konnte das nur nicht weiter beschreiben, das kann ich aber tun!

Das wird meine Aufgabe sein – und ich bin näher, als alle Wissenschaftler zur Zeit auf der Welt das überhaupt sind.

Wie gesagt, mein Anspruch ist sehr hoch, extrem hoch, genau um die neue Welt- und Universums-Formel zu formulieren.

ks

Meine erste Vorankündigung zur neuen Welt-Universums-Formel

Den folgenden Text habe ich jetzt in meine “Blogbeschreibung” übernommen:

Aufbauend auf “Einstein” werde ich beschreiben, das ich eine Verbindung zu unserem heutigen Leben entdeckt habe, die demnächst die bisherige, oft noch sehr gefährliche und noch sehr unbekannte Stammzellenforschung komplett ersetzen wird, soll heissen, diesen Weg benötigen wir nicht.

Der heutige, beste Physiker Steven Hawkins hat sehr gut schon formuliert, das die “String-Theorie” zum Erfolg führen kann – stimmt, das habe ich weiterentwickeln können – nochmals Lob an Steven Hawkins respektive Albert Einstein und alle beteiligten Wissenschaftler und Forscher bis heute.

Selbstverständlich werde ich hier in meinem Blog nicht meine “komplette Weiterentwicklung” preisgeben, denn dafür gibt es leider im Internet zu viele, die das dann mal eben für sich reklamieren wollen.

Meinen diesbezüglichen Wissensstand werde ich daher immer dosiert veröffentlichen, wie gesagt, immer nur soweit, wie ich das im Internet vertreten kann.

ks

Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko

Ok,

diesen Kometen gibt es:

“Rosetta” nimmt Kurs auf Kometen

Fast 1000 Tage verharrt sie im Winterschlaf, nun wird Raumsonde “Rosetta” sanft geweckt. Denn die heiße Phase beginnt: “Rosetta” steuert einen Kometen an, um mit einem Landegerät die Kinderstube des Sonnensystems zu erforschen. Ein spektakuläres Projekt. (ntv-online 20.01.2014).

Tja, soweit, so gut, nur die HEUTIGEN WISSENSCHAFTLER wissen nicht genau, was sie finden bzw. auswerten sollen – das hängt damit zusammen, das genau die Wissenschaft eben das nicht weis – sie mögen sich in Geduld ÜBEN und meinen Blog verfolgen, denn dort werden die Fragen beantwortet.

Nichts für ungut an die Wissenschaft.

Ja ja, die heutige Wissenschaft glaubt tatsächlich immer nur mit dem heutigem Stand des Perioden-Systems “alles erklären zu können” – mal ehrlich, was soll diese Naivität, warum verlasst ihr alle nicht mal langsam “Einsteins-Vordenken” – wacht doch mal alle auf und findet mal das, was ich “NACH EINSTEIN” schon gefunden habe.

ks

Die EU gibt Klimaziele auf

Die EU gibt also die bisherigen Klimaziele auf und will nicht mehr “Vorreiter” für die Welt sein, ok, WER wären dann die “ANDEREN”? …. höchst wahrscheinlich keiner mehr.

Ok aber dennoch, denn hier scheint Umdenken wegen den Strompreisen statt zu finden – könnte sein ……

Ok aber auch, das die wirkliche Erkenntnis sein könnte, das nicht immer nur “wir bösen Menschen” das Klima aufheizen – denn dann wären ja auch alle “bösen Vorfahren” Klimaaufheizer gewesen, selbst dann auch die “Steinzeitmenschen”, die nach meiner Logik keine “Industrienation” waren – tja, schon nicht so einfache Überlegung!

Aber die Überlegung ist dennoch “physikalisch simpel” – denn wieder einmal befindet sich die Menschheit, respektive unsere ERDE “im SPIRALARM CARINA unserer Milchstrasse”, eine naturgegebene Tatsache, die immer wieder auftreten wird, ob wir wollen oder nicht! Auch wenn viele Wissenschaftler das immer wieder weg diskutieren wollen – komisch, warum stellt sich hier keiner zu “CARINA”?

Weitere Kommentare werden diesbezüglich von mir folgen.

ks

Kein Wissenschaftler oder Forscher nimmt die heutige Zeit für “WAHR”

Ist schon ziemlich komisch, alles was über “FRÜHER” – bis hin zu den von den Menschen gedeuteten Dinosauriern – angeblich alles mehr oder weniger bekannt ist, tja das “gilt natürlich nicht für die die heutige Zeit, na ja, die Mayas und Co. waren ja wohl nur dumm – obwohl genau diese Völker uns Botschaften gesandt haben!

Bis dahin ist das schon alles mehr als empörend, wie wir heute “alles besser wissen wollen”! Und dann sollen später mal nach uns die Menschen glauben sollen, wenn wir heutigen Menschen selber nicht dazu bereit sind, ihr versuchtes, uns mitgeteiltes Wissen nicht akzeptieren zu wollen?

Ok, mit diesem Hinweis werde ich weiter in die Tiefen der Physik gehen, denn, wenn wir heutige Menschheit “nichts von früher wissen wollen” – tja, dann “sollten wir auch nicht so arrogant sein, heute alles zu wissen”!

Und dann noch sich nach über 60 Jahren an Einstein (er war ein Genie seiner Zeit, ganz klar) “zu klammern”, damit ja die Wissenschaft in aller Ruhe durch Dr.- und Prof.-Titel ihre Stellung halten, um ja nicht auch selber mal “was neues wie Einstein” erfinden zu müssen – deswegen eröffne ich meinen Blog, um diesen Zustand mal echt zu beenden!

Das wird mein Anspruch sein!

ks